Caroline Burnand
Deutsch Aktiv
Home

Authentische Dokumente im Sprachunterricht


Allgemeines Der Gebrauch von authentischen Texten variiert den Unterricht, ohne eine große zusätzliche Vorbereitung zu erfordern. Für den Kursleiter ist es relativ einfach, sich solche Texte zu besorgen.

Objektiv Über praktische Probleme diskutieren
Zahl der Schüler 2 bis 20 Kursteilnehmer
Niveau Ab Grundstufe II
Dauer Mindestens 30 Minuten
Material Broschüren, Werbungen, Gebrauchsanweisungen u.s.w.

Beispiel Broschüre der Schweizer Bundesbahnen (GIF-Bild-Datei)

Methode 1. Die Kursteilnehmer (KT) haben noch nicht den Text. Der Kursleiter erklärt die Situation : "Von der Schweiz aus möchten Sie Ihre zahlreiche Gepäckstücke von einem Schweizer Bahnhof direkt zum Reiseziel, ohne sie am Flughafen zu schleppen . Ist es möglich ?" In kleinen Gruppen werden die KT gebeten, ihre persönliche Meinung zu folgenden Fragen zu formulieren und zu diskutieren (10 Minuten) :
  • Kann ich meine Gepäckstücke von allen Schweizer Bahnhöfen schicken ?
  • Dürfen die Koffer Geschenke enthalten ? Welche nicht ?
  • Kann ich mein Fahrrad als Gepäck schicken ?
  • Wieviel kostet das ungefähr ?
Bahnzettel
Click zum vergrößern und drucken
 

2. Die KT sitzen wieder in einer Gruppe und diskutieren über die verschiedenen Antworten. Der Kursleiter schreibt die Varianten an die Tafel.

3. Der Kursleiter verteilt die Broschüren und lässt den KT genug Zeit, die für die Fragen nötigen Informationen ausfindig zu machen. Währenddessen können Vokabularfragen beantwortet werden.
Die Antworten an der Tafel werden mit denen auf der Broschüre verglichen und diskutiert.

Mögliche Erweiterungen dieser Aktivität Wortschatz
In kleinen Gruppen sortieren die KT das Reisevokabular in drei Kategorien : Bahnreisen, Flugreisen, Allgemeines.

Grammatik
Modalverben : können, dürfen, müssen. Abwechselnd formulieren die KT mit Hilfe eines Modalverbs ein Element der Broschüre : z.B. : Mit diesem System müssen Sie am Flughafen nicht mehr auf Ihr Gepäck aufpassen.

Telephonieren
In Zweiergruppen : einer ist der Reisende, der andere spielt die Rolle des Basler Beamten (siehe den vorletzten Abschnitt der Broschüre), der die obenerwähnten Fragen beantworten soll.

Schriftlich
Jeder Kursteilnehmer schreibt zwei Vorteile des "Check-in am Bahnhof-Systems".


Spiel Alle Bei-Spiele Home